Uruk Visualisierungsprojekt: Der Palast des Sin-kashid
About the project

Uruk/Warka, im heutigen Irak, ist eine der ersten urbanen Siedlungen der Welt und war über annähernd fünf Jahrtausende kontinuierlich besiedelt, vom 4. Jt. v. Chr. bis zum 1. Jt. n. Chr. In altbabylonischer Zeit begründete der Herrscher Sin-kashid etwa um die Mitte des 19. Jahrhunderts v. Chr. seine Dynastie und erbaute sich einen Palast im Westen der Stadt.

Der Palast misst in etwa 142 x 102-116 m und nimmt eine Gesamtfläche von ca. 15.500 m² ein. Das Gebäude wurde in zwei Bauabschnitten errichtet und teilt sich grob in der Mitte bei den länglichen Höfen. Es lassen sich vier Palastbereiche unterscheiden: Der Repräsentationsbereich, der Magazintrakt, der Wirtschaftsbereich und private Räume.

Die Animation zeigt die einzelnen Bereiche und gibt einen Einblick in die Palastwirtschaft und den Alltag. Dabei wurden Funde, die im Palast entdeckt wurden und Texte, die über den Palast berichten, mit in die Animation einbezogen. Jedes Detail wurde recherchiert, um eine Rekonstruktion erstellen zu können, die einen Einblick in die Welt des Alten Mesopotamiens gewährt.

Die Ergebnisse unserer Arbeit waren 2013/14 im Rahmen einer großen Ausstellung über Uruk (‚Uruk – 5000 Jahre Megacity‘) im Pergamon-Museum in Berlin und im LWL-Museum für Archäologie in Herne zu sehen.

Literature
Fügert, A. 2004: Eine funktionale und vergleichende Analyse der Räumlichkeiten des Sinkašid-Palastes in Uruk unter Einbeziehung seines Fundinventars, unpublizierte Magisterarbeit an der Freien Universität Berlin.

Fügert, A./Sanati-Müller, S. 2013: Der altbabylonische Palast von Uruk und seine Texte, in: Crüsemann, N. et al. (Hrsg.), Uruk - 5000 Jahre Megacity. Ausstellungskatalog, Petersberg, 243-251.

Project
3D-Visualisierung, wissenschaftliche Rekonstruktion, Infografiken, Animation
Client
Dr. Margarete van Ess, Orient-Abteilung, Deutsches Archäologisches Institut (DAI), Berlin
Status
2013 fertig gestellt
Das fünf Minuten lange Video zeigt die verschiedenen Bereiche des Palastes und deren Funktion. Das Video wurde für die Ausstellung "Uruk - 5.000 Jahre Megacity" konzipiert und weist daher keinerlei Ton auf.
Diese Detailansicht zeigt den Großen Hof vor der repräsentativen Trakt.